New crossbow publications

Illuminated Nocks

Lumenok

 Leuchtendnocken (2831) Für Leuchtnocks als Endnocken (Lumenoks) an Pfeilen speziell für Pfeile der Armbrust gibt es mittlerweile einige Hersteller, die solche Produkte anbieten. Die einfachste, sicherste und robusteste Variante stellt die Fa. Lumenok her. Die kleinen eingebauten 3V Lithium Batterien betreiben die grell rote Leuchtdiode bis zu 40 Stunden und erscheinen selbst am Tag durch ihre besondere Bauweise außerordentlich hell.

Die Installation ist sehr einfach. Der Nock wird einfach in das hintere Schaftende des Pfeiles gesteckt. Zwei Kontakte 180 Grad am äußeren Rand des Nocks voneinander entfernt berühren beim Abschuss das Schaftende des Aluminumpfeiles und lassen somit den Strom durch die Leuchtdiode fließen.

Paketübersicht
  • 3 in a package
29,99 €

Nach der Pfeilabgabe wird der Nock mit Daumen und Zeigefinger leicht nach hinten geschoben, der Kontakt ist unterbrochen und die Leuchtdiode aus. Die Lumenoks sind als Halbmond Nocken uns als Flachnocken für 2219`er Armbrust Aluminiumschäfte ( Pfeile ) verwendbar.